Wir fasten, wandern und üben Yin Yoga 

 

 

vom 16. Oktober bis 23. Oktober 2022

Kursleitung: Manuela Döll und Ron Bebber            Ort: Rosenwaldhof

Du sehnst dich nach mehr Klarheit und Ausgeglichenheit?

Du möchtest deinem Körper eine innere Reinigungskur schenken?

Zum Beispiel nach einer überstandenen Krankheit oder längerer Einnahme von Medikamenten? Dann komm mit uns und erfahre die Wirkung des Fastens in Verbindung mit wohltuendem (Yin-) Yoga und Wandern. 

Wir fasten typgerecht (ayurvedisch angelehnt), wandern durch Feld und Wald, praktizieren 1-2 x täglich Yoga, besuchen - wenn möglich - eine Sauna (z. B. Marienbad in Brandenburg) und verwöhnen uns mit ayurvedischen Ölen bei kleineren Massageeinheiten, ggfl. können auch Ganzkörpermassagen dazu gebucht werden. 

Der Frühling und der Herbst sind die idealen Zeiten für eine körperliche und geistige Klärung und nach dem uralten Wissen des Ayurveda braucht jeder - unabhängig von individueller Lebensweise und Konstitution - ein regelmäßiges und effektives Reinigungs- und Entschlackungsprogramm für das innere und äußere Loslasssen von Unverdautem aus geistiger und körperlicher Nahrung. Aber auch nach überstandenen Krankheiten kann das Fasten noch sehr gut zur abschließenden Heilung beitragen.

Ungefährer Ablauf: Wir beginnen den Tag mit einer Yogaeinheit, besänftigen unseren Magen mit Tee und Leinsamen- schleim. Sodann wird aus frischem Obst und Gemüse ein belebender Saft zubereitet, der uns Energie für die anschließende Wanderung gibt. Inzwischen köchelt die mit viel Liebe und ayurvedischen Gewürzen angesetzte Fastensuppe vor sich hin, während wir an der frischen Luft durch Wald und Flur wandern. Es folgt eine Ruhe- und Erholungsphase mit einem Leberwickel und am Abend gibt es dann die wundervoll wärmende und einhüllende Suppe. Vor dem Schlafengehen darf es noch eine kleine Yoga-, Meditations- oder Massageeinheit sein.

Die Seminarkosten betragen ca. 475,00 EUR zzgl. Unterkunft* (Änderungen vorbehalten)

Deine Mithilfe bei der Zubereitung der Verpflegung ist ausdrücklich erwünscht und Teil des Programms!

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich schnell an! 

Wir freuen uns auf dich! 

* Die Unterkunft buche bitte selbst direkt im Rosenwaldhof: 

www.rosenwaldhof.de

 

noch ein paar Worte zu Ron: 

Partner, Ehemann, Yogaschüler von Yogaela seit 2002

Hilft, trägt und hält bei allen irdischen Problemen mit seiner starken Präsenz.

Tools und Methoden in der eigenen inneren Auseinandersetzung sind:

Holotropes Atmen (Barbara Stoelzle https://www.barbara-stoelzle.de/holotropes-atmen-info.html)

Familienstellen (Harald Homberger https://www.harald-homberger.de/) und aufmerksame strukturierte Reflexion.

2013 Be(e) School Berlin geleitet von Dolores Richter https://doloresrichter.com/

2016 dreijährige Weiterbildung „Pranayama & Meditation“ geleitet von Dr. Srikrishna https://www.shrikrishna.de/shrikrishna/index.html

2017  Liebeskunstwerk

2018  Dhamma Dvara - Vipassana Meditation

Im anderen Leben è Systemtechniker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Manuela Döll